Feenblut (Nebellande 1)

von Michelle Natascha Weber

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Eine magische Reise in die Welt der Feen, in der nichts ist, wie es scheint …

»Ich spüre Euch in jedem Atemzug. Die Magie in Eurem Blut, Eure Präsenz. Selbst jetzt. Es ist wie eine Sucht, die in meinen Adern brennt, wenn Ihr in der Nähe seid. Sie tobt und will mich dazu verführen, das Feenblut zu kosten, das in Euren Venen fließt. Euch die Magie zu entreißen, bis nur noch eine leere Hülle von Euch bleibt. Nein, es ist kein Fieber, es ist mein Fluch.« Er sagte es nüchtern, beinahe gefühllos, doch in seinen Augen tanzte ein merkwürdiges Licht.

Jede Nacht erklingt die Stimme in ihren Träumen und raubt Viola den Schlaf. Es ist der Ruf einer Fremden, einer ihr auf seltsame Weise vertrauten Frau, die eines Tages in ihrem Spiegel erscheint. Sie fleht Viola um Hilfe an und löst eine Kette von unheimlichen Geschehnissen aus, die niemand außer ihr wahrzunehmen vermag.
Die junge Adelige beginnt, an sich zu zweifeln. Ist es das Feenblut in ihren Adern, das sie allmählich den Verstand verlieren lässt? Oder existiert die Fremde wirklich? Bei der Suche nach der Identität der Frau stolpert sie über ein dunkles Familiengeheimnis, das sie in große Gefahr bringt.
Zur gleichen Zeit taucht der undurchschaubare Adelige Benneit MacDonegal am Hof von Stormhaven auf. Ein Mann, der Viola eine unerklärliche Abneigung entgegenbringt und alles tut, um sie auf Abstand zu halten. Dennoch kreuzen sich ihre Wege immer wieder und schon bald spürt Viola, dass sie sich zu dem geheimnisvollen Mann hingezogen fühlt. Doch Benneit stößt sie von sich, denn er trägt einen düsteren Fluch in den Adern, von dem Viola nichts ahnt. In seiner Berührung lauert ein Verderben, das sie nur allzu leicht vernichten kann.
Dann öffnet sich ein Tor, das in die Welt der Feen führt, und reißt sie mit sich. Viola muss erkennen, dass viel mehr hinter dem Hilferuf der Fremden steckt, als sie jemals vermutet hätte. Und Benneit ist der Einzige, der Viola helfen kann, dem drohenden Unheil zu entkommen.
Quelle: Amazon

Nebellande:
1. Feenblut
2. Der Fluch des Drachen
3. Meister der Masken
4. Falkenseele
5. König der Wölfe

📖 Meine Meinung vom 02.01.2019

Das war mein erstes Buch der Autorin und es wird auf keinen Fall das letzte gewesen sein.
In die Welt der Nebellande einzutauchen war ein ganz tolles Erlebnis.
Die Autorin hat hier eine Schauplatz geschaffen, den man sich wunderbar vorstellen kann, da sie sehr bildhaft geschrieben hat.
Sie führt uns durch ein tolles Abenteuer, das jedes Fantasyherz höher schlagen lässt.
Königreiche, Märchenwesen und eine Prota, die in eine Welt gezogen wird, wo sie nicht nur ihr Leben verlieren kann, sondern auch ihr Herz.
Die kleinen Perspektivenwechsl haben es für mich noch abgerundet.
Ich bin völlig begeistert von dieser Fantasygeschichte und empfehle sie sehr gerne weiter.
Noch ein kleiner Tipp für die romantischen unter uns, ich habe da durchaus zwei, drei Taschentücher verbraucht.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s