Callboy to Go

am

von Ina Linger und Cina Bard

Quelle: Amazon

Darum geht´s

30 Jahre und Jungfrau? Wie traurig ist das denn? Mia versucht alles, um diesem Schicksal zu entgehen, und engagiert während ihres Traumurlaubs auf Teneriffa einen Callboy. Wenige Tage vor ihrem Geburtstag. Als letzte Lösung selbstverständlich. (Un)glücklicherweise ist ihr attraktives ‚Date‘ Chris nicht der, für den er sich zunächst ausgibt, und Mia hat bald mit ganz anderen Problemen als dem Verlust ihrer Unschuld zu kämpfen. Verfolgungsjagden, lebensbedrohliche Situationen und unerwartete Gefühle eingeschlossen.
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 12.11.2016

Es beginnt mit einer schönen lustigen Verwechslung.
Wir haben es auch mit einer leicht naiven Prota zu tun.
Dann schwingt es doch schneller, wie gedacht, in ein flottes , humorvolles Katz und Maus Spiel um.
Unser kleiner Gauner Chris ist um keine Lüge verlegen. Und unsere Mia macht der Naivität ihren Namen alle Ehre.
Dann wird daraus eine hitzige und gefährliche Verfolgungsjagd.
Irgendwie läuft es hier überhaupt nicht so, wie man es sich denkt
Es hat mir viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s