Butterherzprinzessin

am

von Ilka Hauck

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Amelie mit ihrer Mutter im bayrischen Possenhofen. Als Gretas Lebensgefährte eine Firmenfiliale in Tokio aufbauen soll, entschließt sich diese, ihn zu begleiten. Nach einigem Hin und Her übersiedelt Amelie für das letzte Schuljahr zu ihrem Vater, zu dem sie neun Jahre lang nur sporadischen Kontakt hatte und der inzwischen wieder geheiratet hat. Die coole Weltstadt Hamburg und ihre noch coolere neue Familie stellen Amelie vor einige Herausforderungen, und mit ihrer offenen, herzlichen Art bringt sie das geordnete Leben der kühlen Hanseaten ordentlich durcheinander. Die größte Herausforderung für Amelies Herz ist jedoch Maris, ihr bildhübscher, charismatischer, aber leider verflixt arroganter Stiefbruder. Sind bayrische Herzlichkeit und Hamburger Coolness kompatibel? Amelie wäre nicht Amelie, würde sie nicht versuchen, dies herauszufinden. Wird sie es am Ende schaffen, das Eis zu schmelzen? Ist Maris überhaupt so kühl, wie er sich gibt? Oder verbirgt sich ein schmerzliches Geheimnis hinter seiner schönen Fassade?
Possenhofen meets Hamburg = Chaos oder Liebe?
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 28.09.2016

Ich weiß wirklich nicht, wie Ilka es immer schafft.
Aber sie transportiert Gefühle immer mitten ins Herz.
Das Buch ist hauptsächlich aus der Sicht von Amelie geschrieben.
Was die kleinen „Ausflüge“ zu Maris noch viel intensiver machen.
Ich kann gar nicht so drauf eingehen, mit was Maris zu kämpfen hat, das wäre der absolute Spoiler
Aber es ist echt harter Tobak. Und das in der heutigen Zeit.
Amelie ist ein sehr sonniges Gemüt.
Ihre Darstellung hat mir sehr gefallen und auch ab und an ein Grinsen beschert.
Ilka wäre nicht Ilka, wenn es ohne Tränen von Statten geht. 🙂
Es war wieder eine wunderschöne Geschichte

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s