Unter die Haut: Ein romantischer SM-Roman

am

von Izabelle Jardin

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Komm mit, Juliette, versuch es, du kannst nichts verlieren, nur gewinnen!“
Ein luxuriöses sinnliches Abenteuer mit einem völlig fremden Mann? Wäre es nicht der Vorschlag ihrer guten Freundin Susanna gewesen, hätte Juliette zweifellos abgelehnt, sich auf diese Reise zwischen Himmel und Hölle einzulassen. Alljährlich trifft sich ein diskreter illustrer SM-Zirkel in einem Landhaus an der Ostsee zu außergewöhnlichen sinnenfreudigen Inszenierungen.
An diesem Ort, zwischen heiterer Leichtigkeit und plötzlich hereinbrechenden realen Bedrohungen, muss Juliette sich auseinandersetzen mit ihrer Vergangenheit und all ihren Vorbehalten.
Und sie muss eine Entscheidung treffen: ob sie mit dem faszinierenden Georg, dem von der Freundin „verordneten“ Mann, tatsächlich den Spagat realisieren kann, zwischen Liebe, Achtung und Selbstbestimmtheit einerseits und der Akzeptanz dominanter Machtausübung andererseits.
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 19.09.2016

Ich habe mich mit dem Buch schwer getan.
War zu Beginn auch gleich echt geschockt.
Das lag aber eher daran, dass ich mich in dem Bereich SM noch nicht so gut auskenne.
Aber ich habe es durchgezogen.
Was mich sehr erstaunt und erschreckt hat, wie dünn die Grenzen sind und wie schnell sie durchgebrochen werden können und es sich dann wirklich um Gewalt und Erniedrigung handelt.
Es gab auch romantische und spannende Momente. Was das Ganze für mich etwas aufgelockert hat.
Das war jetzt kein Buch, was mir durchweg gefallen hat. Aber es hat mit sehr informiert und Einblicke in eine Welt verschafft, die man sich nur schwer vorstellen kann.

⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s