Sommer mit Happy End

am

von Rose Snow

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Er, Logan Jackson ist ein Traum von einem Mann. Gutaussehend, mit trockenem Humor und absolut keinem Interesse an einer ernsthaften Bindung.
Sie, Amy Turner ist verantwortungsbewusst und direkt – und erst seit kurzem Managerin von Happy End Love, einer Partnervermittlung, die noch an die wahre Liebe glaubt und für die Amys Herz schlägt. Dass ausgerechnet der arrogante Logan Jackson das Unternehmen von seinem unbekannten Vater erbt, bringt ganz schön viel Aufregung in das kleine Städtchen Wolfred Creek.
Kein Wunder, dass Logan und Amy immer wieder aneinander krachen – und als sie dann auch noch gemeinsam zwei Tage auf einer einsamen, exotischen Insel verbringen müssen, ist das Abenteuer schlichtweg vorprogrammiert …
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 27.07.2016

Also ich kann mich glatt an die kleinen Liebesgeschichten von Rose Snow gewöhnen. 😊
Das war sehr schön und gefühlvoll.
Es ist abwechselnd aus Amys und Logans Perspektiven geschrieben. Das mag ich ja sehr gerne 💜
So geht das Wechselbad der Gefühle auch gleich los. Zu Beginn, bin ich mit Amy gleich den Tränen nah und danach hat Logan gleich ein paar Lacher und Augenrollen und Kopfschütteln parat.
Und so geht das weiter – Perspektivenwechsel = Stimmungswechsel 😊
Ich liebe solche Charaktere, wie Logan, vor allem dann, wenn die Fassade anfängt zu bröckeln.

„Miss Turner, Sie können nur Glück in meinen Augen sehen“,
Schmelz 😍

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s