Sorry, but I don´t give up: (Gentleman Warriors 2)

von Elisa Storm

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Ich verabscheue die noble Gesellschaft.
Hasse das Leben voller Zwänge und Vorschriften.
Niemals wollte ich mich auf einen Mann aus diesen Kreisen einlassen.
Doch dann kamst du.
Es ist so verdammt schwer dir zu widerstehen!
Wirst du mir das Herz brechen?

Bianca ist in einem wohlhabenden, allerdings auch ziemlich oberflächlichen Elternhaus aufgewachsen. Daher lehnt sie die gehobene Gesellschaft ab und meidet diese Welt so gut es geht. Auf einer dieser Schickimicki-Partys begegnet ihr Vince, der sie amüsiert beobachtet, wie sie einem dieser Angeber vor versammelter Gesellschaft eine Szene macht. Beeindruckt von ihrem Auftritt möchte er sie kennenlernen. Doch beeinflusst von ihrer Vergangenheit lehnt sie ihn kategorisch ab, was ihn nur noch mehr anspornt sie zu erobern. Möchte er sie nur ins Bett bekommen, oder ist da noch etwas anderes an dieser außergewöhnlichen Frau? Was hat Bianca so sehr verletzt, dass sie so ablehnend ist? Und welches Geheimnis umgibt Vince, unter dessen Anzug nicht gerade der Körper eines Geschäftsmannes schlummert?
Quelle: Amazon

Gentleman Warriors:
1. Sorry, but you are mine
2. Sorry, but I don´t give up
3. Sorry, but I can´t let you go

Meine Meinung vom 02.07.2016

Ich habe das Buch noch unter dem Namen *Gentleman Warriors – Verlockende Begegnung * mit dem Pseudonym Elisa Joy gelesen.

Ich wusste es doch. Die Teamkammeraden rücken nach. 😊
Schöne prickelnde Geschichte. Knisternde Erotik die aber nicht gleich so in den Vordergrund rückt.
Ich finde es gut, das es auch bei solchen Kurzgeschichten, noch eine Story gibt und sich nicht nur auf das Eine beschränkt.
Elisa findet immer eine gute Mischung.
Die beiden Protas waren mir sehr sympathisch.
Schöne lockere Schreibweise.
Ich freu mich auf mehr.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s