von Ann-Merit Blum

Quelle: Amazon

Darum geht´s

Ein historischer Fantasy-Roman mit Plätzchenduft und Schokolade. Und großen Katzen.

1873:
In Isabells kleiner Heimatstadt eröffnet ein Schokoladengeschäft mit unwiderstehlichen Kreationen. Genauso unwiderstehlich ist Meleon, der Inhaber des kleinen Ladens. Bald ist Isabell durch diese neue Bekanntschaft buchstäblich verwandelt, denn Meleon ist ein Magier, dessen Pralinen wahrlich verzaubern.
Während die Bürger der Stadt vor dem neuen Laden Schlange stehen, bekommt Isabell Besuch von einem geheimnisvollen Fremden. Er warnt sie eindringlich vor Meleons dunkler Magie und vor unbarmherzigen Gegnern, die ihm dicht auf den Fersen sind.
Doch Isabell hört nicht auf den gutgemeinten Rat. Sie möchte nur eins: die Kunst der Pralinenherstellung erlernen, den Schmelz erzielen, den nur Meleons Schokoladen besitzen. Als in den nächtlichen Gassen auf einmal gefährliche Wesen erscheinen, ist es zu spät: Isabell wird unwiderruflich in den erbitterten Krieg zweier Magier verwickelt. Wenn sie ihre Heimatstadt vor der zerstörerischen Kraft dieser Auseinandersetzung bewahren will, muss sie bereit sein, alles zu opfern, was ihr lieb und teuer ist.
Quelle: Amazon

Meine Meinung vom 08.11.2015

Ich würde diesen ersten Teil, als Einführung in ein großes Abenteuer bezeichnen.

Ungewöhnlicher Anfang! Es geht gleich richtig los mit der Magie.

Für mich hat die Isabell, das allerdings, als zu normal abgetan.

Bin es eher gewohnt, das das eigene Weltbild auf einen einstürzt. 😉

Also wie ihr seht, läuft das hier ein bisschen anders ab 🙂

Es wurde hier in einer sehr höflichen Sprache geschrieben, hat mir sehr gefallen. Quasi der Zeit entsprechend.

Also, sehr interessante Charaktere, über die man noch viel erfahren kann.

– Was haben die 2 Prinzen vor? – Wie get es mit Meleons weiter? – Schafft Isabell ihre Entschlüsse umzusetzen? Was wird aus Niklas, Phineas, Rochas

Das wird sicherlich noch sehr interessant!!!

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s