Elemente der Schattenwelt 2 – Soul & Bronze

von Laura Kneidl

Quelle: Amazon
Dieses Buch gibt es in dieser Ausgabe nicht mehr und wird es auch nicht mehr geben

📖 Darum geht®s

Ella hat nur einen Wunsch: Sie will eine mĂ€chtige Soul Huntress werden und in die Fußstapfen ihres Vaters treten, der bei einem Angriff ums Leben kam. Sie ist entschlossener denn je trotz des Verbotes ihrer Mutter, weiterhin Geister zu jagen. Allerdings hat sie nicht damit gerechnet, dass ihr die Obersten einen Blood Hunter an die Seite stellen, der sie bei ihren AuftrĂ€gen unterstĂŒtzen soll. Wayne McKinley hat sich noch nicht vollstĂ€ndig von den Verletzungen eines Kampfes erholt – was nicht bedeutet, dass er Ella mit seiner Arroganz nicht vom ersten Moment an auf die Nerven geht. Doch obwohl weder Ella noch Wayne sonderlich begeistert ĂŒber diese Zusammenarbeit sind, merken sie schon bald, dass sie nur gemeinsam eine Chance haben zu ĂŒberleben. Denn die Kreaturen der Nacht scheinen den Krieg gegen die Hunter fortsetzen zu wollen – und schrecken vor nichts zurĂŒck …
Quelle: Lovelybooks

Elemente der Schattenwelt – Reihe:
1. Blood & Gold
2. Soul & Bronze
3. Magic & Platina

📖 Meine Meinung vom 03.11.2015

Der 2.e Teil schließt kurz nach dem Ersten an. Allerdings mit einer neuen Geschichte.
Es gibt aber auch einen roten Faden, der sich dann höchstwarscheinlich bis in den dritten Teil zieht.
Dieses Mal geht es um Ella und Wayne!
Wir fangen etwas gemĂŒtlicher an. Beschaulicher, ist vielleicht ein besseres Wort. Es geht hier schließlich diemal um Geister.
Super in der Schreibweise umgesetzt.
Hier ist schon zu Beginn das leichte Knistern zu merken. 🙂
NatĂŒrlich bleibt es nicht so, und die Spannung steigt und steigt und steigt!!
Denn auch Geister, speziell Poltergeister, sind nicht ganz ohne !!
Wieder mit einer ĂŒberraschenden Wendung zwischendurch 🙂

⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s