Dämonische Gefährtin (Wild Thing 5)

von Lisa Skydla

Quelle: Amazon

📖 Darum geht´s

Ronwe, der oberste Richter innerhalb der Gemeinschaft der magischen Wesen, bittet Steward und seine Söldner um Hilfe. Seine Enkelin Patricia wird von einem Priester festgehalten, der unbedingt den Dämon in ihr austreiben will. Das Problem an der Sache ist, dass Patricia eine Dämonin ist!
Die Söldner befreien die junge Frau, die übel misshandelt wurde und bringen sie nach Ballygannon. Steward sieht sofort, dass sie seine Gefährtin ist, doch ihr Misstrauen sitzt tief, außerdem ist da noch seine dominant-sadistische Neigung.
Wie wird die Dämonin darauf reagieren, nach allem, was sie erlebt hat? Gibt es überhaupt einen Weg für Steward? Und wie bekommt er die Dämonin in den Griff, die sich bittere Rache an den Menschen geschworen hat?
Quelle: Amazon

Wild Thing:
1. Dem Jaguar verfallen
2. Wolfsliebe
3. Das Herz des Luchses
4. Eigentum des Wolfs
5. Dämonische Gefährtin
6. Gefangene des Panthers
7. Die Liebe des Drachen

📖 Meine Meinung vom 24.05.2020

Puh hier bin ich wieder zwiegespalten.
Der Anfang der Geschichte ist sehr heftig. Definitiv nichts für schwache Nerven. Leider auch nichts für meine. Die ersten 15% aus Patricias Sicht sind mir wahnsinnig schwergefallen zu lesen.
Nachdem die Jungs sie befreit haben, war ich sehr neugierig, ob die Autorin mir jetzt glaubhaft rüberbringt, sich einem Mann (ihrem Gefährten) anzuvertrauen und sich öffnen kann.
Ich finde, das ist sehr gut gelungen.
Einerseits Patricias Dämon aus der Reserve zu locken, wobei die Dominanz von Stewart sehr hilfreich ist, um sich dem Geschehen zu stellen.
Andererseits eben mit seiner Dominanz und Gefährtenbindung ihre menschliche und dämonische Seele wieder zu vereinen, um ihr zu beweisen, sich bei ihm fallen lassen zu können.
Meine Meinung zu Steward hat sich bestätigt. Er leitet ja den Haufen Testosteron und seine Art und Weise hat mir von Anfang an gefallen. Auch hier zeigt er wieder viel Einfühlungsvermögen aber auch liebevolle Strenge.
In dem Teil werden viele Emotionen geboten und für mich, der in Büchern Emotionen braucht, kam ich auf meine Kosten, auch auf die nicht so guten.
Auch wenn dieser Teil einen schweren Nachgang für mich hat, ist er besser, wie sein Vorgänger und bekommt darum auch 1 Stern mehr.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Liebe Sandra!

    Herr Carax und ich haben dich soeben für den „Awesome Blogger Award“ nominiert! https://caraxvannuys.blog/2020/05/26/awesome-blogger-award/ 😊

    Wir feiern deinen Blog, daher herzlichen Glückwunsch, ob du nun annimmst, oder nicht! Es gibt dafür übrigens kein Zeitlimit. Herzlichste Grüße und weiter so! 😇

    Herr Carax und VVN

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s